Die besten Cannabis Sorten - Hanfsamen für Anfänger & Profis

Die besten Cannabis Sorten - Hanfsamen für Anfänger & Profis

Hochwertige Cannabis-Sorten bringen nicht nur eine reichhaltige Ernte und potente Blüten, sondern sie sind auch leicht zu anzubauen. Aus offensichtlichen Gründen neigen diejenigen, die jene Sorten für sich entdeckt haben, häufig dazu, diese weiter zu kultivieren. Wobei bei Anfänger schon der Versuch Hanfsamen keimen zu lassen zum scheitern führen kann.

 

Bei vielen Neulingen in der Zucht kann es vorkommen, dass sie das gleiche Problem haben. Sie scheitern schon beim Keimen der Samen oder bei der Aufzucht der kleinen Keimlinge und beschließen als folge dessen, nicht mehr anzubauen, sondern stattdessen wieder teuer Cannabis am Schwarzmarkt einzukaufen. Doch der größte Fehler den Sie machen können ist, keine Geduld zu haben die für Sie beste Cannabis Sorte zu finden.

 

Da nicht alle Cannabis-Sorten gleich sind und es teilweise zu gravierenden Unterschieden in den Sorten kommt, lohnt es sich herauszufinden, welcher Typ bzw. Sorte am besten für Sie geeignet ist oder Ihren Wünschen entspricht. Bedenken Sie, dass es Sorten gibt, die belastbarer sind als andere. Es gibt auch solche, die eine höhere Potenz als andere haben oder sich im Cannabinoid-Verhältnis stark unterscheiden. Schließlich gibt es auch noch andere, die in kürzester Zeit wachsen oder unglaubliche Erträge erzielen können.

 

In diesem Artikel werden wir die am häufigsten vorkommenden Qualitäten behandeln, auf die Züchter bei der Wahl ihrer Cannabis-Sorte Ausschau halten sollten. Des Weiteren werden wir die Namen prominenter Cannabis-Sorten auflisten und einen Überblick darüber geben, was sie einzigartig macht. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche die für Sie besten Eigenschaften aufweist, und dann kann es schon mit der Bepflanzung losgehen.

Eigenschaften einer guten Cannabis-Sorte

Natürlich sollte eine gute Cannabis-Sorte eine ausgezeichnete Genetik besitzen, die die Kultivierung wünschenswert macht. Was bedeutet, mehrere Eigenschaften zu besitzen, die es für viele Züchter meistens zur ersten Wahl macht. In diesem Artikel stellen wir einige der besten Sorten vor, die auf den folgenden Eigenschaften basieren:

  • Einfach anzubauen
  • Schnelles Wachstum
  • Hohe Potenz
  • Hoher Ertrag


1. Einfach anzubauen

Eine einfach anzubauende Cannabis-Sorte ist der Traum jedes Züchters. Eine leicht anzubauende Pflanze hilft dabei, viel Zeit und Mühe bei der Pflege zu sparen sowie die Kosten zu senken. Als solche bezieht sich dies auf Pflanzen aus widerstandsfähigen Sorten bestehen, die gegen fast jede Art von Stress resistent sind.

 

Die folgenden Sorten sind speziell dafür gezüchtet worden, um sie leicht anbauen zu können. Als solche sind sie gegen verschiedene Belastungen (Stress) resistent, die die Pflanzen schwächen könnten.

White Skunk

White Skunk Cannabis Sorte

White Skunk ist resistent gegen übliche Probleme wie Schädlinge, Schimmel und über oder unter Bewässerung.

 

Diese kann auch in einem engen Räumen gut wachsen, beispielsweise in Growboxen mit LED-Leuchten. Sie ist nicht nur einfach zu züchten, sie ist auch sehr ertragreich und hat eine kurze Blütezeit.

 

Biologisch gesehen ist diese Sorte Indica-dominant. Somit liefert diese ein starkes körperbetontes High. Daher wird diese Sorte oft von Menschen benutzt um Schmerzen und Stress zu lindern.

Durban

Durban Cannabis Sorte

Durban ist nicht nur berühmt, sondern auch leicht anzubauen. Als solches ist diese ideal für weniger erfahrene Grower.

 

Im Besonderen gedeiht diese auch bei typischen Cannabispflanzen-Problemen wie Wurzelfäule und Mehltau.

Die Sorte ist eine der originellsten, die aus dem Süden Afrikas stammt und auch sehr ertragreich ist und eine kurze Blütezeit von nur 7 bis 10 Wochen hat.

 

Diese Sativa-dominante Sorte ist mit ihrem erdigen Zitrusgeschmack die perfekte Sorte für den Tag.

Northern Lights

Northern Lights Cannabbis Sorte

Was Northern Lights neben seiner legendären Wirkung auszeichnet, ist, dass diese weniger Geruch abgibt als andere Sorten. Aus Gründen der Privatsphäre erleichtert dies den Anbau und Pflege.

 

Diese Sorte ist auch sehr robust, stark und bringt innerhalb von 7 bis 9 Wochen viele Blüten.

Diese hochgelobte Sorte stammt von reinem Indica und wirkt daher sehr entspannend. Außerdem haben die teilweise violetten Blüten ein süßes und würziges Aroma, das viele Menschen lieben.

Papaya

Papaya Cannabis Sorte

Papaya ist ein Indica-dominanter Hybride und gedeiht gut unter Stressbedingungen und blüht innerhalb von 7-9 Wochen. Daher müssen wir uns keine Sorgen beim Anbau dieser Sorte machen, dass wir dieser zu viel Aufmerksamkeit schenken müssen.

 

Und genau wie der Name es verspricht, riecht diese Sorte viel nach Papaya. Diese Indica dominante Sorte wächst schön kompakt, was sie ideal für einen kleinen geheimen Growraum macht und liefert trotzdem sehr gute Erträge.

2. Schnelles Wachstum

Natürlich bietet eine schnell wachsende Cannabis-Sorte die Blüten in kürzester Zeit. Diese Qualität ist für Züchter wünschenswert. Wenn es um eine schnelle Ernte geht, gibt es nichts was an Autoflowering Sorten rankommt. Mit diesen können wir die Blüten innerhalb von 6-12 Wochen nach dem Keimen der Samen ernten.

 

Wählen Sie eine dieser hervorragenden Hybriden, um an die Blüten früher als sonst zu kommen. Hier sind einige der am schnellsten wachsenden Sorten.

Big Bud Automatic

Big Bud Automatic Cannabis Sorte

Big Bud Automatic benötigt gerade mal 9 Wochen vom Keimen bis zur Ernte und ist damit eine der am schnellsten wachsenden Cannabispflanzen. Ebenso beeindruckend ist seine Wirkung auf Körper und Geist.

 

Das Rauchen dieser erdig, holzig, manchmal auch nach Zitrus riechenden Sorte führt normalerweise zu einem tiefen, ruhigen Fokus.

 

Den meisten Menschen hilft das, nach einem langen Tag zu entspannen und anderen wiederum tagsüber produktiver zu sein.

 

Getreu dem Namen liefert diese Sorte nicht nur schnelle, sondern auch große Blüten und dadurch enorme Erträge.

Diesel Haze Automatic

Diesel Haze Automatic Cannabis Sorte

Diesel Haze Automatic ist eine der stärksten autoflowering Sorten hat jedoch eine für autoflowering relativ lange Blütezeit. Diese Sorte bringt das beste beider Welten zusammen, die beliebten Eigenschaften von der Sativa dominaten NYC Diesel und den schnell blühenden Eigenschaften einer Autoflowering Sorte.

Diese Sorte kommt mit einem scharfen Zitrusgeschmack, wobei dieser durch den leichten Kamille Geschmack der Haze überlagert wird. Der Effekt ist durch das dominante Sativa-Erbe dieser Sorte sehr stark, teils introspektiv, teils kontaktfreudig, aber auf jeden Fall immer aufmunternd.

Hindu Kush Automatic

Hindu Kush Automatic ist, wenn es um Entspannung geht, die Sorte der ersten Wahl unter den Konsumenten. Abgesehen davon, dass sie innerhalb von 9 bis 10 Wochen zur Ernte bereit ist, ist sie auch eine ertragreiche, autoflowering Sorte.

 

Die Eigenschaften dieser Sorte machen sie auch zur bevorzugten Wahl von medizinischen Cannabis Patienten. Die Kombination aus Potenz, gute und schnellen Erträgen und pflegeleicht anzubauen sind die überzeugenden Argumente dieser Cannabis Sorte.

 

Für Outdoor sowohl auch für Indoor ist diese Pflanze wunderbar geeignet. Da die Autoflowering Version von Hindu Kush sehr klein bleibt, lässt diese sich gut auf kleinem Platz aufziehen.

Haze Automatic

Haze Automatic Cannabis Sorte

Wenige Sorten können sich mit Haze Automatic vergleichen, wenn es um das fröhliche, energetisch aber entspannte "High" geht, die es bietet.

 

Diese Sorte hat einen spritzigen, fruchtigen Geschmack, an den viele Konsumenten an Mangos erinnert werden.

 

Im Hinblick auf die Kultivierung ist diese Cannabis Sorte im Gegensatz zu anderen Sativas einfach anzubauen. Am wichtigsten ist jedoch, dass sie eine schnelle Blütezeit hat und auch gute Erträge erzielen kann.

Wichtiger Hinweis zu Autoflowering Cannabis Sorten

Bevor Sie sich an die Wahl der für Sie richtigen Cannabis Sorte machen, sollten Sie einige besondere Hinweise beachten, um sie gut wachsen zu lassen. Erstens benötigen diese Autoflowering Cannabis-Sorten keinen besonderen Lichtzyklus, um in die Blüte zu wechseln, da sie von ganz alleine zum Blühen beginnen.

 

In den ersten Wochen brauchen sie jedoch Ihre volle Aufmerksamkeit. Das liegt daran, dass sie unglaublich schnell wachsen und frühe Probleme schwer beheben lassen. Infolgedessen könnten Sie geringere Erträge und Blüten mit geringerer Potenz erhalten. Im Gegensatz dazu können sie bei richtiger Pflege viel mehr Blüten produzieren und zusätzlich zum THC Gehalt einen CBD-Gehalt von 1% oder mehr entwickeln.

3. Hohe Potenz

Einige Sorten besitzen eine erstklassige Potenz, sodass sie einige Cannabis-Preise gewonnen haben. Danach werden sie meistens zu Bestsellern und erwerben einen guten Ruf. Hier sind einige der preisgekrönten Cannabis Sorten, die einen legendären Status genießen.

 

Wenn Potenz die Priorität ist, dann suchen Sie nicht weiter. Hier sind einige Cannabis Cup-Gewinner, die wir in unseren eigenen Growraum anbauen können.

Super Skunk

Super Skunk Cannabis Sorte

Super Skunk ist ein preisgekrönter Hybride aus dem Jahr 1990 und eine so starke Sorte, dass die Konsumenten weit und breit danach suchen.

 

Super Skunk ist eine Kreuzung der revolutionären Skunk #1 mit einer altertümlichen, reinrassigen, sehr harzhaltigen afghanischen Cannabis Pflanze.

 

Diese Indica dominante Cannabis Sorte zeichnet sich durch ihre hohe Potenz und enormen Erträge aus.

 

Diese Sorte stellt den idealen Kompromiss zwischen Potenz und enorme Erträge da und ist deshalb bei Züchtern und Konsumenten gleichermaßen beliebt.

Jack Herer

Jack Herer Cannabis Sorte

Sensi Seeds hat diese weltbekannte Sorte (Jack Herer) geschaffen, die auch als "Champagner der Cannabis Sorten" bezeichnet wird.

 

Jack Herer ist seiner Beschreibung nach die absolut perfekte Kombination aus Sativa- und Indica-Genen. Als solches kann diese zu einer ganzheitlichen Entspannung des Körpers führen.

 

Leider kann diese Sorte etwas schwierig beim Anbau sein und es werden nur durchschnittliche Erträge erzielt. Diese Sorte ist daher am besten für fortgeschrittene Züchter und Kenner geeignet und Züchter, die nach den größten Erträgen Ausschau halten, werden andere Sorten bevorzugen.

 

Die Qualität und Potenz dieser Sorte sucht jedoch seines gleichen. Wenn Sie mehr über die Geschichte zu dieser besonderen Sorte lesen wollen, sehen Sie sich diesen Beitrag an.

NYC Diesel

NYC Diesel Cannabis Sorte

NYC Diesel hat eine sehr starke geistige und lang anhaltende Wirkungen das sich im späteren Verlauf in ein genauso starkes körperliches "High" verwandelt. Dies macht die nach Zitrusfrüchten riechende Sorte so beliebt bei den Konsumenten.

Wenn es ums Wachstum geht, neigt diese dazu, sich zu dehnen und zu verdünnen. Daher produziert sie normalerweise verhältnismäßig wenige Blüten. Um dieses Problem zu bewältigen, müssen die Züchter diese Pflanze beschneiden und trainieren, um hohe Erträge zu erzielen. Lernen Sie mehr dazu hier.

Wenn die Pflanzen gut beschnitten wurden, können sie sehr viel THC entwickeln. Leider kann diese Sorte etwas schwierig sein anzubauen. Aus diesem Grund versuchen viele Kenner, eine neue Version dieser Sorte zu entwickeln, die einfacher zu kultivieren ist.

White Widow

White Widow Cannabis Sorte

Die authentische, preisgekrönte Sorte White Widow beeindruckt genauso die Cannabis Cup Jury sowie Kenner.

 

Weil es die Konsumenten aufmuntert und glücklich macht, ist es in vielen Cannabis-Apotheken zur Hauptattraktion geworden. Es ist auch der Bestseller in niederländischen Cafés seit seiner Geburt in den 90er Jahren.

Diese Sorte ist leicht zu pflegen und blüht innerhalb von vier Wochen in Innenräumen. Sie ist jedoch nicht so ertragreich, was seinen Wert noch erhöht.

 

Die Webseite Hanfsamenkaufenlegal.com hat einen ausführlichen Beitrag zu White Widow Hanfsamen geschrieben.

4. Hoher Ertrag

Für einige ist die wichtigste Eigenschaft einer Cannabis-Pflanze die Fähigkeit, so viele Blüten wie möglich zu produzieren. Züchter werden mit jenen Cannabis Sorten nie frustriert sein, wenn die Zeit der Ernte gekommen ist. Hier sind einige der prominentesten Beispiele.

Jamaican Pearl

Jamaican Pearl Cannabis Sorte

Jamaican Pearl ist eine Sativa dominante Sorte die durch Ihre satte Höhe von bis zu 3 Metern hauptsächlich für den Outdoor Anbau gedacht ist. Durch das kreuzen konnten die Eigenschaften der originalen Jamaikanischen Sativa beibehalten und zusätzlich die Fähigkeit gegeben werden, auch in nördlichen kälteren Klimazonen gut gedeihen zu können.

 

Diese Sorte ist jedoch auch für erfahrene Züchter für den Indoor Anbau geeignet. Hierbei muss jedoch die vegetative Phase so kurz wie möglich gehalten werden, da sonst dieser Riese den Growraum entwächst. Ein muss für jeden Sativa-Liebhaber!

Pure Power Plant

Pure Power Plant

Pure Power Plant wird von jenen Kosnumenten geliebt, die einen entspannenden Effekt in sozialen Umgebungen bevorzugen.

 

Diese Sorte, die auch als PPP bekannt ist, ist die erste Wahl unter Kennern, die gerne mit Freunden einen guten Rauch genießen wollen.Konsumenten dieser Sorte können jedoch auf der Couch hängen bleiben.

Diese Sorte ist sowohl im Freien als auch in Innenräumen leicht zu anzubauen und beginnt innerhalb von 8 bis 10 Wochen zu blühen.

 

Die Erträge sind immens und für Anfänger sehr leicht anzubauen.

Northern Lights #5 X Haze

Northern Lights #5 X Haze Cannabis Sorte

Northern Lights #5 X Haze ist ein Sativa dominanter Hybride der das beste beider Welten (Sativa & Indica) in sich vereint und gilt heute noch als Maßstab in der Cannabis Zucht.

 

Diese Sorte konnte nicht nur durch seine riesigen Erträge den Cannabis Cup gewinnen, sondern durch sein erhebende, feurige & stimulierende Wirkung überzeugen.

 

Getreu dem Sativa-Erbe, wird diese Pflanze sehr groß und die Blütenstände größer als der Arm eines erwachsenen Mannes. Beim Indoor Anbau sollte und kann diese Pflanze ohne vegetative Phase direkt in die Blüte geschickt werden um die Höhe unter Kontrolle zu bringen und die Wachstumszeit zu verkürzen.

White Gold

White Gold Cannabis Sorte

White Gold ist ein starker Indica dominanter Hybride, der nicht so hoch wächst wie die genannten Sativa Sorten, jedoch eine enorme Ernte von mit harzkristallen überzogenen Blüten liefert.

 

Durch den Sativa Einfluss bekommt das körperbetonte "Stone" eine Luftige "High" Komponente, was diese Sorte zu einem entspannten, aber inspirativen Erlebnis macht.

 

Die Blüten sind mit soviel Harz bedeckt, das sie wie mit Zucker bestreut aussehen und in Kombination mit den hohen Erträgen, die diese Sorte liefert, würde sie sich auch gut als Cannabis Sorte für die Herstellung von Charas (Hand-gerolltes Haschisch) eignen.

Bonus: 3 Top Sorten aus Cannabis Apotheken

Je nachdem wo Sie leben (nicht AT, DE oder CH) ist möglich, die besten Cannabis Sorten von örtlichen Cannabis-Apotheken zu erhalten. Konsumenten sollten jedoch genügend finanzielle Mittel aufbringen können, da diese recht teuer verkauft werden. Trotzdem ist es jeden Cent wert, in die folgenden Hybriden zu investieren.

Girl Scout Cookies

Dieser Cannabis Cup-Preisträger ist so gefragt, dass er schnell in Cannabis-Apotheken ausverkauft ist. Aufgrund ihrer euphorischen und Ganzkörperentspannungseffekte wird diese Sorte von den Konsumenten hochgeschätzt.

 

Bei der Kultivierung dauert es 9-10 Wochen, bis diese Sorte blüht. Leider ist diese auch ertragsarm und kann schwer anzubauen sein.

Blue Cheese

Diese ist aus vielen Gründen eine der beliebtesten Sorten. Diese bemerkenswerte Pflanze kann viele dichte Blüten produzieren und wächst auch in nicht idealen Umgebungen.

Sie ist auch sehr wirksam mit einem sehr hohen THC-Gehalt sowie einer angemessenen Menge an CBD. Normalerweise bekommen die Nutzer dieser Sorte ein ultra- entspannendes "High", gefolgt von einem körperlichen "Stone".

LA Confidential

Dieser Hybride ist wahrscheinlich die ausgeprägteste Sorte. Viele Konsumenten mögen den Geschmack und den Geruch, der glatt und kieferartig ist. Aber was diese Sorte hervorhebt, ist der denkwürdige "überwältigende" Effekt. Unter Patienten wird diese Sorte gesucht, um mit akuten Schmerzen und Schlaflosigkeit fertig zu werden.

 

Bei der Kultivierung wählen viele Züchter dieses mehrfach ausgezeichnete Cannabis Sorte hauptsächlich aufgrund seiner Qualitäten. Diese produziert auch viele Blüten, wächst schnell, ist leicht zu pflegen und ist recht kräftig.



Verschiedene Cannabis Sorten haben unterschiedliche Qualitäten

Ein erfolgreicher Cannabis Anbau ist nicht garantiert und hängt von Ihrem Know-how ab. Jedoch startet ein erfolgreicher Anbau und Ernte mit der Wahl der richtigen Cannabis Sorte bzw. Hanfsamen. Wenn Sie die für Sie beste Sorte finden, kann dies den entscheidenden Unterschied bei Ihrem Anbau machen. Da es jedoch Tausende von ihnen gibt, ist sorgfältige Recherche erforderlich, um die richtige zu wählen.

 

Wie in dem Artikel beschrieben, haben verschiedene Sorten unterschiedliche genetische Qualitäten. Einige wachsen schnell und andere gedeihen in rauen Umgebungen. Es gibt auch Sorten, die dichte Blüten produzieren, während andere einen hohen THC-Gehalt aufweisen.

 

Da sich die Cannabis Sorten unterscheiden, liegt es an uns, den Züchtern, die besten zu finden, die unseren Vorlieben entsprechen. Dadurch wird die Möglichkeit einer Enttäuschung erheblich reduziert, da wir bereits wissen, was uns erwarten wird. Wenn Sie sich also für die Kultivierung einer Cannabis Sorte entscheiden, sollten Sie zunächst einen Blick auf die verfügbaren Sorten werfen. Schreiten Sie mit Zuversicht fort, da die gewählte Sorte die Mühe mit einer fabelhaften Ernte belohnt.

 

Verwandte Beiträge:


Erfahre mehr über: