Cannabis Anleitungen - Grow Guides & Hanf Informationen

Wie wird Cannabis angebaut. Cannabis Anbau Führer, Samen und Experten: Wie können wir Ihnen heute bei Ihrem Grow helfen?


Anfänger Guides

Willst du lernen wie man Cannabis anbaut? Dann fange hier an!

Growguide - Hanfanbau Anleitung Klassik

Growguide - Hanfanbau Anleitung

Indoor Growguide für Anfänger

Indoor Growguide für Anfänger


Die Grundlagen

Die Grundlagen - Cannabis

Samen, Erde & Dünger

Samen, Erde und Dünger

Geschlecht, Klone & Ernte

Geschlecht, Klone und Ernte


Indoor Guides - Anleitungen Innenräumen

Anleitungen um Cannabis Indoor (drinnen) anzubauen

Die Grundlagen

Indoor Grundlagen

Der Grow Raum

Der Grow Raum

Der Anbau / Grow

Der Anbau / Grow

Neuste Beiträge & Guides


Wie man Cannabis Klone - Hanf Stecklinge herstellt

Die richtige Erfahrung und ein gutes Wissen über das Cannabis-Klonen ist für jeden erfolgreichen Pflanzenzüchter ein willkommener Bonus. Denn durch das Klonen schafft man einen zuverlässigen Weg, gute Ernten und Erträge einzuholen, ohne wichtige Faktoren wie beispielsweise die Wirksamkeit zu riskieren.

Sofern man weiß, welche der Pflanzen die gesündesten und erfolgreichsten sind, muss man nur noch das Geschlecht der Pflanzen bestimmen, um einen richtigen Klonvorgang starten zu können. Wussten Sie, dass eine Mutterpflanze bis zu 50 Klone pro Woche produzieren kann?

Möchten Sie lernen, wie Sie Ihre eigenen feminisierten Hanfsamen herstellen können? Wenn Sie gerade in Ihrem Prozess der Züchtung sind, haben Sie wahrscheinlich nur die Sorge Ihre Pflanzen glücklich und gesund zu halten – damit sie überleben und gedeihen. Die Chancen sind groß, dass dies am Anfang die meiste Zeit in Anspruch nimmt. Es hat vielleicht mehr von Ihrer Zeit in Anspruch genommen, als Sie erwartet haben. Wie könnten Sie also überhaupt noch darüber nachdenken, beim nächsten Mal noch etwas anderes zu machen?

 

Die Wahrheit ist… den Ernteertrag einer Saison zu haben, ist eine gute Sache - aber Sie könnten es noch besser machen, indem Sie Ihren Blick auf die Zukunft richten. Sie haben bereits einige Herausforderungen während der Wachstumsperiode hinter sich. Vielleicht mussten Sie unvorhergesehene Hindernisse überwinden. Soll es nicht beim nächsten Mal einfacher werden?

Qualitativ hochwertige Hanfsamen erkennen

Hochwertiger Cannabis beginnt mit guter Genetik. Wenn Sie wissen wollen, was Sie aus Ihren Pflanzen heraus bekommen zu erhoffen, dann sollten Sie einige Recherchen über verfügbare Cannabis Samen Sorten machen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Chancen maximieren.

 

Im Grunde sollten Sie sicherstellen, dass Sie mit gesunden lebensfähigen Hanfsamen arbeiten, sonst werden Sie überhaupt keine Ernte bekommen! Am besten womit Sie starten sollten ist, sich eine renommierte Hanfsamenbank auszusuchen.

Cannabis Anbau auf Erde

Der beste Weg, um einen erfolgreichen Start für den Cannabis Anbau zu gewährleisten ist, indem sie Ihre Pflanzen mit großartiger Erde versorgen. Sie müssen nicht nur hochwertige Erde kaufen, sondern Sie müssen diese auch mit der richtigen Ausrüstung vorbereiten. Dies gilt für Pflanzen im Innen- und Außenbreich gleichermaßen. Damit können Sie Ihren Pflanzen einen gesunden Start geben, mit guter Erde zu erschwinglichen Preisen.

 

Viele Züchter bevorzugen es, ihre Pflanzen mit Hydroponik-Systemen anzubauen. Weil es die Absorption von Nährstoffen der Marihuana Pflanzen verbessert, was sich wiederum auf das Wachstum der Pflanzen auswirkt. Obwohl diese Systeme es den Pflanzen ermöglicht sehr schnell zu wachsen, sind die Anschaffungskosten relativ hoch und es erfordert außerdem ein höheres Maß an Fachwissen. 

Die besten Cannabis Dünger

Die Art des Düngers, den Sie für Ihre Pflanzen verwenden, kann einen großen Unterschied ausmachen.

 

Wenn es darum geht ob Ihre Cannabis Pflanzen gedeihen oder einfach nur kaum sprießen. Der Anbau einer gesunden, blühenden Pflanze erfordert erstklassigen Dünger und die richtigen Zutaten.

 

Sie sollten genau wissen, was Ihre Pflanze für ihren Lebenszyklus braucht. Was Ihre Pflanze in ihren Anfangsphasen braucht, ist nicht dasselbe was sie in ihrem späteren Lebenszyklus benötigt.

Wie Sie Ihren Dünger erhalten hängt ganz von Ihnen ab. Sie haben die Wahl, ihn in einem lokalen Gartencenter zu erwerben oder wenn Sie sich abenteuerlich fühlen, können Sie ihn selbst herstellen..

Cannabis Anbau auf Erde

Der beste Weg, um einen erfolgreichen Start für den Cannabis Anbau zu gewährleisten ist, indem sie Ihre Pflanzen mit großartiger Erde versorgen. Sie müssen nicht nur hochwertige Erde kaufen, sondern Sie müssen diese auch mit der richtigen Ausrüstung vorbereiten. Dies gilt für Pflanzen im Innen- und Außenbreich gleichermaßen. Damit können Sie Ihren Pflanzen einen gesunden Start geben, mit guter Erde zu erschwinglichen Preisen.

 

Viele Züchter bevorzugen es, ihre Pflanzen mit Hydroponik-Systemen anzubauen. Weil es die Absorption von Nährstoffen der Marihuana Pflanzen verbessert, was sich wiederum auf das Wachstum der Pflanzen auswirkt. Obwohl diese Systeme es den Pflanzen ermöglicht sehr schnell zu wachsen, sind die Anschaffungskosten relativ hoch und es erfordert außerdem ein höheres Maß an Fachwissen.