Afghani #1® Hanfsamen - Cannabis Samen


Afghani #1® Hanfsamen Cannabis Samen

☼ Regular strain
☼ Üppiger Ertrag
☼ Sonniges / Mediterranes Klima
☼ Durchschnittliches Höhenwachstum
☼ Kurze Blütezeit (45 - 45 Tage)
☼ 95% Indica

 

 

 

  

 

 

 

 

Preis:

10 Samen um 50,00



Beschreibung:

Die Pflanzen vom Typ der schnellen, schweren und kompakten Seite des Cannabis-Stammbaumes sind nach Indien benannt, das ist wahr, und tatsächlich werden diese natürlichen Sorten normalerweise in den Bergen des indischen Nordens zur Herstellung von Charras angebaut. Aber die allerbesten Exemplare des dunklen, ultra-harzigen Cannabis Indica Genotyps werden hunderte Kilometer in nord-östlicher Richtung davon gefunden, in den afghanischen Bergen.

Eingeschworene Spezialisten der Indica Stammlinien sprechen von diesen Sorten als ´Afghanica´, wenn es um ihre Lieblinge geht, und von ´Hash Plant´ wenn sie im allgemeinen von aus Indien, Afghanistan und Pakistan stammenden Sorten sprechen. Viele der Indica-Fanatiker mögen ihr Grass ohne jegliche Spur von Sativa oder Skunk, und einige Puristen werden nur Cannabis oder Haschisch konsumieren, von dem sie ganz sicher wissen dass er zu absolut 100% Cannabis Indica enthält.

In vergangener Zeit reisten die ganz verbissenen unter den Indica Fans den ganzen Weg bis nach Pakistan, dann über die afghanische Grenze, ab ins ´Hasch-Land´ - die höchsten Hänge des Hindu Kush zwischen Chitral und Mazar i-Sharif, bis hinunter nach Kandahar im Süden - auf der Suche nach reinen, unverfälschten Samen aus dem Gebiet die man eventuell nach Hause nehmen, und aus ihr die Afghanica seiner Träume könnte wachsen lasssen.

Zuverlässiger ist, und ausserdem auch deutlich billiger, sich einfach ein Paket von Sensi Seeds Afghani #1 zu besorgen. Die allerbesten Elternpflanzen aus unserer unvergleichlichen Bandbreite von Afghani Sorten wurden distilliert in eine einzige Samensorte, die dem Züchter jedesmal Bilderbuchtypen des Afghanica Genotyps liefern.

Alle, die eine schnell, leicht ziehbare Indoor-Sorte suchen, die umfangreiche Ernten bringen, und eine beinahe erschreckende Harzproduktion aufweisen, brauchen nicht weiterzusuchen. Ob man als Pflanzer gleichmässige Ernten aus Samen haben will, oder herausragende pure Indica-Mutterpflanzen sucht um seine Plantage mit dynamischen, dukelgrünen Klonen zu füllen, Afghani #1 bringts auf jeden Fall.
Sogar Anfängern dürfte es schwer fallen mit dieser Sorte etwas falsch zu machen, und Züchter, die das ganze Potential von Afghani #1 aus ihr herauszukitzeln vermögen, schätzen diese Pflanze als eine der feinsten, originalen Indicas die man überhaupt kriegen kann.