Blogs und Artikel über den Hanfanbau, Cannabis und mehr


Wie man sich eine Growbox selber bauen kann

Growbox selber bauen

Sind Sie daran interessiert ein paar schöne grüne Pflanzen bei Ihnen selbst wachsen zu lassen? Ja? Schön! Es ist nämlich ganz einfach.

 

Ich weiß das, weil ich seit meinem 15. Lebensjahr selbst anbaue. Meine erste Cannabis-Pflanze kam aus einem Samen den Ich in einer Tüte Vogelfutter gefunden habe und eigentlich war es Raps, wie es sich später rausstellte. Aber von diesem Punkt an wurde es besser und jetzt helfe ich Menschen ihre eigenen Cannabis Pflanzen anzubauen..

 

Sie können sogar ziemlich einfach hoch qualitatives, gut riechendes, klebriges, potentes Cannabis anbauen.

 

Alles was Sie dazu benötigen ist eine Growbox. Und in diesem Artikel werde Ich Ihnen zeigen wie Sie sich selbst eine Growbox bauen kann.

mehr lesen 0 Kommentare

Indoor Hanfanbau Anleitung für Anfänger

Indoor Hanfanbau Growguide

Möchten Sie ein paare Hanfpflanzen bei Ihnen zu Hause selbst wachsen lassen?

 

Großartig! Den dieser Growguide für Anfänger hilft Ihnen dabei, leicht und verständlich Marihuana drinnen (Indoor) anbauen zu können.

 

Damit brauchen Sie nie wieder überteuertes oder schlechtes Marihuana kaufen!

  • Die Pflanzen wachsen hierbei so diskret, dass Ihre Nachbarn nichts bemerken.
  • Sie müssen sich nicht mehr auf dubiose oder zwielichtige Dealer einlassen, wenn es darum geht eine Quelle für Marihuana zu haben.

Der Anbau von Cannabis ist einfach, weil ... 

  • Cannabis eine starke und schnell wachsende Pflanze ist. 
  • Bei den richtigen Bedingungen sie wie Unkraut wächst. Beim Indoor Anbau dauert es ungefähr 4 Monate vom Samen bis zum rauchbaren Produkt. 

Cannabis kann auch unter nicht so idealen Bedingungen wachsen, so dass diese mit dieser Anleitung auch einfach für Anfänger anzubauen ist.

mehr lesen 0 Kommentare

Ich wäre lieber illegal lebendig als gesetzlich tot!

Trotz der Tatsache, dass es zunehmende Beweise für die Unterstützung der Verwendung von medizinischem Marihuana gibt, ist es nur in 23 Staaten in den USA legal - und leider für Coltyn Turner, ist Illinois nicht einer von denen. Coltyn ist ein Teenager, der zum ersten Mal mit Morbus Crohn im Jahr 2011 diagnostiziert wurde, und bis vor kurzem wurde sein Leben auf einen Rollstuhl beschränkt, wie von The Free Thought Project berichtet.

 

Coltyn feiert nun seinen 22. Monat der Remission, nachdem er begonnen hat, seinen Zustand mit Cannabisöl selbst zu behandeln. Nach seiner Diagnose hat sich Coltyns Gesundheit weiter verschlechtert und normale medizinische Behandlungen waren erfolglos. Nach dem Lesen von vielen verschiedenen Berichten darüber, wie Cannabisöl verwendet werden kann, um schwächende und sogar kritische Krankheiten zu behandeln, wurde Coltyn gezwungen, nach Colorado aus seinem Heimatstaat Illinois zu ziehen, um Cannabisöl zur Behandlung seiner Krankheit zu verwenden, ohne Angst haben zu müssen als Verbrecher behandelt zu werden. "Ich wäre lieber illegal lebendig als gesetzlich tot", sagt er.

mehr lesen 0 Kommentare

Der Stromkostenrechner für den Hanfanbau

Mit diesem Stromkosten Rechner lässt sich im Handumdrehen der Stromverbrauch für Ihr Growsystem berechnen.

 

So lässt sich auch ein Growsystem anhand der Leistung der einzelnen Komponenten nach wünsch aufbauen und den genauen Überblick des Gesamt-Stromverbrauchs im Auge behalten.

 

Geben Sie einfach dazu die Leistung (W) der Beleuchtungder Belüftungsanlage und des Ventilators ein.

Dann noch den Strompreis Ihres Stromanbieters und in Projektphasen die Dauer die Sie für die Wachstumphase und Blütephase für Ihre Zucht vorgesehen haben. Fertig! 

mehr lesen 0 Kommentare

Hanf als (Menschen)Recht zur Selbstbestimmung

Nicht ohne Grund gibt es Hanf auf diesem Planeten und genauso gibt es Gründe warum dieser Verboten wurde und er nach wie vor ein riesiges Interesse nach sich zieht.

 

Cannabis ist durch seine vielfältigen Einsatzmöglichkeiten außergewöhnlich in der Pflanzenwelt und hat viele Jahrtausende dem Menschen gute Dienste geleistet.
In fast allen demokratischen und diktatorischen Staaten ist der Konsum von Hanf Produkten untersagt und gesetzlich Verboten.


Die Gründe um den Verbot von Cannabis sind nicht gewiss, denn im Vergleich zu den bekannten legalen Drogen wie Alkohol und Tabak ist Cannabis nicht Gesundheitsschädigend. Das zeigen etliche Tests und Studien.
Es sind sage und schreibe 6 Millionen Menschen die Weltweit Jährlich an den Folgen des Tabakkonsums sterben und 2,5 Millionen an Alkohol.

mehr lesen 1 Kommentare

Der Erfolg der feminisierten Hanfsamen

Feminisierte Marihuana Samen oder auch weibliche Hanfsamen sind beim Hanf Anbau sehr beliebt, auf Grund diese nur weibliche Hanfpflanzen erzeugen. Dabei sei gesagt, das nur die weiblichen Hanfpflanzen des beliebte Marihuana (getrocknete weibliche Hanfblüten) zur Folge haben.

mehr lesen 0 Kommentare

Hanf als Nutzpflanze und wichtiger ökologischer & ökonomischer Bestandteil der Gesellschaft

Cannabis gehört zu der Familie der Cannabaceae und ist eine einjährige Pflanze was den Zyklus von der Keimung bis zur Ernte innerhalb eines Jahres bestimmt.

mehr lesen 0 Kommentare